Versandkosten im Überblick

Ab 40 € Warenwert liefert Elektronik-Technik.de Versandkostenfrei innerhalb der EU und innerhalb weniger Tage!

– Versandkosten: –

ServiceSendungsverfolgungPreis
DHL WarenpostJa2,99€
DHL Warenpost International (EU)Ja8,99€

– Versandbedingungen: –

Die Lieferung erfolgt in die EU-Länder (Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, die Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, die Slowakei, Slowenien, Spanien, die Tschechische Republik, Ungarn, Zypern sowie Island, Norwegen und Liechtenstein)

Versandkosten (inklusive gesetzliche Mehrwertsteuer)

– Postsendungen: –

Bitte beachten Sie auf jeder Produktseite unsere Hinweise auf die voraussichtliche Verfügbarkeit und Versandart. So haben Sie Ihr Paket immer im Blick. Ihre Bestellung kommt mit der Deutschen Post oder DHL. Sobald wir die Sendung an die Deutsche Post oder DHL übergeben haben, bekommen Sie eine E-Mail mit Versandbestätigung und Sendungsnummer. Nun können Sie den Transport jederzeit genau verfolgen. Sind Sie bei Ablieferung des Pakets nicht Zuhause, hinterlässt der Postbote eine Benachrichtigung. Sie können die Sendung dann bei Ihrer Postfiliale abholen oder online eine erneute Zustellung zu einem gewünschten Termin beantragen.

– Wie lange dauert die Lieferung?: –

Soweit im jeweiligen Angebot keine andere Frist angegeben ist, erfolgt die Lieferung der Ware: Im Inland Deutschland: 2 – 4 Tagen EU-Länder: 7-10 Tage nach Vertragsschluss (bei vereinbarter Vorauszahlung nach dem Zeitpunkt Ihrer Zahlungsanweisung). Beachten Sie, dass an Sonn- und Feiertagen keine Zustellung erfolgt. Haben Sie Artikel mit unterschiedlichen Lieferzeiten bestellt, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir keine abweichenden Vereinbarungen mit Ihnen getroffen haben. Die Lieferzeit bestimmt sich in diesem Fall nach dem Artikel mit der längsten Lieferzeit den Sie bestellt haben.

– Verpackungsgesetz –

Das Verpackungsgesetz löst zum 01.01.2019 die bis dahin gültige Verpackungsverordnung ab, die seit 1991 die Rücknahme – und Recyclingpflichten in Deutschland regelt. Gemäß VerpackG sind Händler und Hersteller vor dem Inverkehrbringen von systembeteiligungspflichtigen Verpackungen verpflichtet zur 1. Registrierung bei der Zentralen Stelle Verpackungsregister LUCID und 2. Lizenzierung der in Verkehr gebrachten Verpackungen bei einem Dualen System. Wir verwenden ausschließlich Verpackungen sowie Füll-/Polstermaterial, welche(s) entweder bereits durch den Hersteller der verkauften Waren lizenziert sind oder haben diese selbst lizenziert. Unsere Verpackungen sind lizenziert über das Duale System der Interseroh. Die Registrierungsnummer der Zentralen Stelle Verpackungsregister LUCID lautet DE3261186506494-V.